Menü

Menü

Montag, 11. September 2017

Snackidee #2 - Möhren-Tomaten-Aufstrich

Wenn es morgens schnell gehen muss, ist ein Brot als Snack ideal. Damit es trotzdem nicht langweilig wird, wechsle ich die Aufstriche jeden Tag. Einer meiner liebsten Beläge ist dieser Möhren-Tomaten-Aufstrich. Man kann ihn am Wochenende vorbereiten und dann ein paar Tage im Kühlschrank aufbewahren.






Zutaten:

- eine halbe Zwiebel
- 80g Butter
- 250g Möhren in Stücken
- 100g Tomatenmark
- 2 TL Kräuter eurer Wahl (ich benutze gerne Thymian   und Oregano)
- 1 TL Salz
- 1 Prise Zucker

Zubereitung:

Zuerst schneidet ihr die Zwiebel in kleine Stückchen und dünstet sie mit 20g Butter in einer Pfanne an. Anschließend gebt ihr die Möhrenstücke dazu und dünstet diese ebenfalls kurz an. Dann gebt ihr die restliche Butter, das Tomatenmark und die Gewürze hinzu und dünstet alles weiter für 6 Minuten an. Zum Schluss püriert ihr noch alles mit einem Pürierstab.

Den Aufstrich könnt ihr natürlich nicht nur mitnehmen, ich esse ihn zum Beispiel auch abends super gerne!

Viel Spaß beim Nachmachen wünscht euch eure





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen